User Tag List

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 345678910111213
Ergebnis 301 bis 321 von 321

Thema: dani books goes East: neues Mangaprogramm ab Anfang 2022

  1. #301
    Mitglied Avatar von Damian
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.404
    Mentioned
    11 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Die vollen Namen bei Titeln, Inhaltsangaben etc. werden in westlicher Reihenfolge aufgeführt, da auch die Autorennamen so angegeben werden sollen. In den Dialogen werden die Anreden wie im Original beibehalten, also Nishiga-chan etc. (Da in manchen Manga gelegentlich gern fast in Ohmacht gefallen wird, wenn sich jemand auf einmal mit dem Vornamen anredet, würde es auch keinen Sinn ergeben, dass die sich auf westliche Art ansprechen. )
    @Patrick Peltsch so geht das
    No Gods, no Masters! - Shadman
    The bird of Hermes is my name, eating my wings to make me tame - Alucard

    http://www.blamesphere.de/
    Wünsche: Yu Yu Hakusho, GTO (inkl. Fortsetzung und Spin-off), Planetes, Zetman

  2. #302
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    8.075
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Falls sich jemand für so was interessiert, hier übrigens die wortwörtlichen Übersetzungen der japanischen Originaltitel:

    Holmes of Kyoto
    Kyouto Teramachi Sanjou no Holmes
    -> wörtlich "Holmes in Kyoto Teramachi Sanjo"
    (Teramachi und Sanjou sind zwei historische Straßen in Kyoto, der Bereich zwischen ihnen, "Teramachi Sanjou", ist eine Einkaufspassage mit traditionellen und modernen Geschäften und Dienstleistern.)

    Mein Vater ist die süße VTuber-Queen?!
    Oyaji ga Bishoujo ni natteta Hanashi
    -> wörtlich "Die Geschichte, wie mein Vater ein schönes Mädchen wurde"

    Die Yakuza-Nanny
    Kumichou Musume to Sewagakari
    -> wörtlich "Die Tochter des Chefs und ihr Kindermädchen"

    Tsukako's Death or Marriage
    Tsukako no Konkatsu Death Game
    -> wörtlich "Tsukakos Ehe-Leben-Tod-Spiel"
    ("Tsukako's Death or Marriage" ist der Titel, unter dem die Reihe vom Verlag international promotet wird.)

    Kuma Kuma Kuma Bär
    Kuma Kuma Kuma Bear
    -> wörtlich "Bär Bär Bär Bear"

    The Cradle of the Sea - Die Wiege des Meeres
    The Cradle of the Sea - Umi no Cradle
    -> wörtlich "Die Wiege des Meeres"

    Am Ende von dreitausend Welten
    Sanzensekai wo Tomuratte
    -> wörtlich "Trauer um die dreitausend Welten", aber eher im Sinn von "Segnen der dreitausend Welten"; der japanische englische Untertitel "We Pray for the End of the Worlds" ist daher auch nicht so wirklich korrekt, da das "Wir beten für das Ende der Welten" bedeuten würde, was man in dieser konkreten Formulierung nur als "beten dafür, dass das Ende der Welten kommt" interpretieren kann.

    Miss Kobayashi's Dragon Maid
    Kobayashi-san Chi no Maidragon
    -> wörtlich "Kobayashi-sans Maid Dragon"

    Hachi Nishiga kann's nicht lassen!
    Kuso Zako Choroine Nishiga Hachi
    -> wörtlich etwa "Die verdammte einfältige sich schnell in die männliche Hauptfigur verliebende Heldin Nishiga Hachi"
    ("Choroine" ist ein in den letzten Jahren besonders bei Manga und Anime beliebt gewordener Begriff, der sich aus "choroi" und "heroine" zusammensetzt. "Choroi" heißt eigentlich, dass etwas leicht ist bzw. einfach geht, wird aber in letzter Zeit vor allem verwendet, um jemanden zu beschreiben, der sich leicht rumkriegen oder dazu bringen lässt, etwas zu tun. Konkret "Choroine" wird für weibliche Figuren verwendet, die sich superschnell in die männliche Hauptfigur verlieben oder taff tun, aber beim kleinsten Gegenwind einknicken.)
    Geändert von Jano (02.07.2021 um 13:20 Uhr)

  3. #303
    Mitglied Avatar von Ninelpienel
    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    3.136
    Mentioned
    51 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Wolltest du den englischen Namen von Kobayashi bewusst wegen des Anime nehmen oder mochtest du „Kobayashi-sans Drachen-Maid/Maid Dragon“ nicht?
    Lieblingsanimes: Hunter x Hunter (2011) | K-On!! | One Punch Man
    Lieblingsmangas: Aku no Hana | Oyasumi Punpun | Sun-Ken Rock | Berserk | Vinland Saga
    Wünsche: Inside Mari | Aku no Hana | Rainbow | Eden PE | Homunculus PE

  4. #304
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    8.075
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn es einen bekannten Anime gibt, werde ich den dort verwendeten Titel üblicherweise beibehalten, außer der ist ganz bescheuert abwegig (wenn sich jetzt z. B. Schüler gegenseitig mit "Mister" oder "Miss" anreden würden oder so was). Teilweise wird das auch vorgegeben, z. B. soll "Kuma Kuma Kuma Bear" überall exakt diesen Titel haben. "Bär" statt "Bear" haben sie mir ausnahmsweise gerade noch durchgehen lassen, weil ich gemeint habe, dass es genauso klingt und die Bände sich dann in Onlineshops einfacher von den englischen und französischen unterscheiden lassen.

  5. #305
    Mitglied Avatar von adamajo
    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Bei Erfurt
    Beiträge
    428
    Mentioned
    31 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jano Beitrag anzeigen
    Falls sich jemand für so was interessiert, hier übrigens die wortwörtlichen Übersetzungen der japanischen Originaltitel:

    [...]

    Miss Kobayashi's Dragon Maid
    Kobayashi-san Chi no Maid Dragon
    -> wörtlich "Kobayashi-sans Maid Dragon"

    [...]
    Nicht ganz richtig, eigentlich heisst es: Kobayashi-san Chi no Meidoragon (Maidragon), also die beiden Wörter verschmolzen. Finde ich persönlich witzig, ist aber natürlich Geschmacksache.
    Geändert von adamajo (02.07.2021 um 13:43 Uhr)

  6. #306
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    8.075
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mag sein, ich hab die japanische Lautschrift nur copy-und-pastet.

  7. #307
    Mitglied Avatar von bowi
    Registriert seit
    08.2007
    Beiträge
    150
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Jano
    Dein Mangaprogramm ist echt genial.
    Bis jetzt war noch jede Lizenz ein Volltreffer
    und ich werde mir die alle kaufen.

  8. #308
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    8.075
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Freut mich. (Und noch mehr, wenn das am Ende noch 500 anderen Leuten auch so geht. )

  9. #309
    Mitglied Avatar von ElSche
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    357
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also die Richtung in die das Ganze geht, finde ich toll, mehr lustiges und solmäßiges fehlt ja ztatsächlich am deutschen Markt ein wenig. Stand jetzt seh ich hier 3 sichere und zwei vielleicht Titel für mich, das ist mehr, als bei den meisten andern Verlagen.

    Jano aus dem nichts mit dem besten Mangapprogramm auf dem Markt. Einer weniger zur 500er Marke

  10. #310
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    8.286
    Mentioned
    85 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich glaube die 500 sollten kein Problem sein
    Mehr Liebe für Tsuyu Asui

  11. #311
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    17.067
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dachte ist nur ein kleiner Verlag und schon so ein großes Programm. Hoffe das kann auch umgesetzt werden. :O
    Er muss nur sagen das die 500 Stück ne limited Edition sind und dann ist er die in wenigen Tagen los. XD
    Sieht man ja derzeit bei fast allen Manga Verlagen. Streng limitierte Sachen gehen scheinbar weg wie warme Semmel.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  12. #312
    Mitglied Avatar von Desty
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    8.286
    Mentioned
    85 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Dekaranger Beitrag anzeigen
    Sieht man ja derzeit bei fast allen Manga Verlagen. Streng limitierte Sachen gehen scheinbar weg wie warme Semmel.
    Genau einfach ein Schutzumschlag drum und dann Prügeln sich die Leute darum ^^
    Mehr Liebe für Tsuyu Asui

  13. #313
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    9.004
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Manga /Anime boomt so dermaßen...überall enorme Wachstumsraten seit 2020 bei allen Manga Verlagen , Crunchyroll /Kaze am Freitag im Interview erzählt bei Prouwn auch von enormen Zuwächsen beim Streamen , vor den Manga Läden sind wieder Menschenschlangen https://www.rheinpfalz.de/lokal/kais...d,5223516.html als ob ein neues Apple Produkt vorgestellt wird
    Das ist aktuell totale Goldgräberstimmung
    Manga Cult verdient bestimmt bald genau wie Carlsen mehr mit Manga als mit ihren westlichen Comics und Dani Books wird es bald hoffentlich dann genauso gehen das Manga die Comics subventionieren müssen

    Ich denke, dass Limitierungen mit einem Extra Umschlag (siehe Manga Cult Run aktuell wieder bei JoJo ) , anderen Gimmicks oder evtl. sogar Hardcover zu einem hohen Preis nur für den reinen Sammlermarkt in Deutschland mit der richtigen Serie gut weggehen würde
    Oder ein schönes Rückenbild wo kein Sammler einen Band guten Gewissens auslassen kan wie bsw. Reprodukt
    https://www.manga-passion.de/news/25...ilds-enthuellt
    Genau sowas könnte für einen kleinen Comicverlag lohnend sein um so noch schneller in die Gewinnzone zu kommen
    Anscheinend nimmt der Sammlermarkt jedes individuelle Extra dankend wie verrückt auf , solange es nur die richtige Serie ist
    Geändert von Huckybear (05.07.2021 um 20:18 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  14. #314
    Mitglied Avatar von ElSche
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    357
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Huckybear

    Das ist zwar alles richtig, aber wie du schon sagst, dass müssen auch die richtigen Serien sein. Klassiker oder künstlerisch wertvolles oder so. In die Richtung scheint Jano ja nicht zu gehen. Selbst Mangacult bringt "normale" Serien auch "normal" raus. Von daher seh ich das jetzt nicht als eines der ersten Projekte.
    Aber ich wäre gleichzeitig einem Special LuckyStar Omnibus Sammelband gegenüber mehr als offen, wenn es irgendwann mit den großen Verlagen was wird, nur so am Rande

  15. #315
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    8.075
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich habe derzeit keine limitierten Ausgaben angedacht. Falls es mal welche geben sollte, wird das dann auch entweder etwas sein, was sich für alle Bände einer Reihe umsetzen lässt oder was zumindest nicht vom generellen Reihenlayout abweicht. Bei Yakuza-Nanny gibt es in Japan z. B. teilweise Variantcover, wo halt das Frontmotiv (leicht) anders ist, aber der Band ansonsten identisch zum Rest der Reihe aussieht. So was wäre okay. Aber ich werde nichts in der Richtung machen, dass es mal für einen einzelnen Band einer Reihe einen Umschlag gibt oder das Layout komplett anders ist mit Goldprägung oder so was. Das passt ja dann kein Stück zu den restlichen Büchern und fände ich entsprechend blöd. Sieht zwar hübsch aus, aber wenn es das nur mal für Band eins gibt, ist das ja nix. Von daher entweder nur Frontmotiv anders oder falls es eine Sonderausstattung gäbe, müsste die dann auch bei allen Bänden so durchgezogen werden.

    Konkret ist da aber, wie gesagt, aktuell nichts geplant, ich mach mir da auch auf absehbare Zeit keine Gedanken drüber. Erst mal ist die Bearbeitung der Bände wichtiger, eventuelle Specials kann man sich dann irgendwann noch je nach Reihenbeliebtheit überlegen.

  16. #316
    Mitglied Avatar von Dekaranger
    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lincoln Park Santa Monica
    Beiträge
    17.067
    Mentioned
    36 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Variantcover sind im Mangabereich ja noch eher was unbekanntes bzw. sehr seltenes bei uns, anders als bei den westlichen Comics, von daher könnte dani books damit sich im Manga Bereich ein kleines Alleinstellungsmerkmal sichern. Und wie die Vorredner schon mit anmerkten, zur Zeit gehen im Manga Bereich so Sondersachen besonders gut. Auch 1. Auflagen, die was einmaliges haben zu dann Folgeauflagen verkaufen sich im Moment besonders gut. Habe mich mal in den Comic Shops so umgehört. Vielleicht als Anregung um auch ja 500 Stück sicher los zu bekommen.
    Tokusō Sentai Dekarenjā - Investigation Squadron Detective Ranger - S.W.A.T. Mode

  17. #317
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    10.883
    Mentioned
    221 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Ich mag keine Variantcover. Ich hätte sie gerne wegen meiner Webseite, aber man bekommt sie teilweise nur auf Messen, die ich nicht besuche.

  18. #318
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    9.004
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Weiss nicht, ob 4 Bände ausreichen bei The Cradle of the Sea - Die Wiege des Meeres ein schönes Schiffsmotiv als Rückenbild zu machen ?
    oder solche Umschläge besser "Flappen" mit alten Seekartenmotiv zu produzieren wie bei der spanischen Ausgabe
    https://blogvisual.es/2018/05/31/la-...de-mei-nagano/
    Geändert von Huckybear (06.07.2021 um 10:24 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  19. #319
    Mitglied
    Registriert seit
    04.2013
    Beiträge
    78
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Oder man konzentriert sich auf die Kernkompetenz und steckt keine Zeit und kein Geld in überflüssigen Krimskrams. Ich habe den Eindruck, dass vor lauter Sammelkarten, Kühlschrankmagneten, Schlüsselanhängern, Postkarten, Stickern, Variantcovern... manche in den Ausgaben nur noch Vehikel zur Befriedigung des eigenen Sammeltriebs und Distinktionsbedürfnisses sehen.

  20. #320
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    9.004
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Cool, bevor es mit dem Mangaprogramm 2022 los geht, gibt es schon bald vorab ein langes ausführliches Inteview in einer Reihe wie die großen Konkurrenten
    https://twitter.com/prouwn/status/1414551536986959872
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  21. #321
    dani-books-SysOp mit Monsterallergie Avatar von Jano
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nähe Frankfurt/M.
    Beiträge
    8.075
    Mentioned
    71 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Hab den Tweet die Tage gesehen und mir gedacht: Äh ... Aha ... Gut, dass ich davon auch schon was weiß. (Was nicht heißt, dass es nicht stattfindet, ich bin dazu bislang allerdings nicht konkret angefragt worden. )

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 345678910111213

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •